Lazy – ist ein Badeort der sich auf einer Nehrung zwischen Meer und Yamno-See erstreckt.

Der Name der Ortschaft kommt vom Wort „Laz“, was soviel bedeutet wie „fruchtbarer Acker, entstanden aus gerodetem und abgebranntem Wald“.

Westlich von Lazy liegt Mielno sowie Kolberg, östlich hingegen Dorlowek.

Hinter den Dünen befindet sich ein bezaubernder Kiefernwald.

Der schier endlos lange, feinsandige Strand regt zu Spaziergängen bei Sonnenuntergängen ein.